A B E G K L M O P S T V W

ETN-Nummer

Die ETN-Nummer (European Type Number) ist eine einheitliche Teilenummer für Batterien in Europa und wurde von der europäischen Vereinigung der Batteriehersteller entwickelt. Sie dient der eindeutigen Identifizierung von Batterien. Bestehend aus neun Ziffern, gibt sie technische Details preis.

So wird die ETN-Nummer gelesen:

Die ETN wird auf drei Gruppen aufgeteilt: Gruppe A für die Nennspannung und Kapazität,  Gruppe B für die Bauform und technische Eigenschaften und Gruppe C für den Kälteprüfstrom.

Bedeutung der ETN-Nummer

 

Gruppe A = Nennspannung und Kapazität

Die Spannung der Batterie erkennen Sie an der ersten Zahl der Nummernfolge:

  • Zahl zwischen 0 und 4 = 6 Volt Batterie
  • Zahl zwischen 5 und 7 = 12 Volt Batterie

Die Kapazität ist an der zweiten und dritten Zahl der Nummernfolge zu erkennen und wird durch den C20-Wert (Kapazität bei 20-stündiger Entladung) angegeben.

  • Bsp. für Kapazität 6V Batterie: ETN 077 015 036 → Die Kapazität beträgt 77 Ah
  • Bsp. für Kapazität 12V Batterie: ETN 595 901 085 → Die Kapazität beträgt 95 Ah
  • Oder: ETN 605 901 095 → Die Kapazität beträgt 105 Ah

Besonders bei den 12V-Batterien kann die Kapazität wie folgt errechnet werden:

Ermittlung: Ah = ZZZ – 500 → Bsp.: 605 – 500 = 105 Ah

Merke: Beginnt die Zahlenfolge mit einer „5“ besitzt die Batterie bis 100 Ah, bei einer „6“ von 100 bis 200 Ah und bei einer „7“ über 200 Ah.

Gruppe B = Bauform und technische Eigenschaften

Die Ziffern vier bis sechs der Nummernfolge bilden die sogenannte Zählnummer. Diese kann Details über die Ausdauerleistung, Kaltstartfähigkeit, Vibrationsniveau, Deckel, Klemme sowie Halterung der Batterie geben. In Verbindung mit den Inhalten der Gruppen A und C gibt sie immer andere Merkmale wieder.

Gruppe C = Kälteprüfstrom (Kaltstartleistung)

Die letzten drei Zahlen der Nummernfolge geben Auskunft über die Startleistungsfähigkeit in Ampere der Batterie. Diese lässt sich ganz einfach ermitteln indem die letzten Ziffern mit 10 multipliziert werden:

Ermittlung: A = ZZZ * 10 → Bsp.: 085 * 10 = 850 A