Schnelle Lieferung
ab 20€ versandkostenfrei
inkl. Gewährleistung
Nach einer längeren Standzeit kann es passieren, dass das Motorrad nicht anspringt: Die Motorradbatterie ist defekt. Eine neue Batterie muss eingebaut werden. Oftmals ist dann auch ein Werkstattbesuch nicht möglich oder Sie möchten die Motorradbatterie selbst wechseln.
Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt was es beim Wechsel einer Motorradbatterie zu beachten gibt und wie Sie diese selbstständig aus- und einbauen können.
Sinnvoll ist das Nachladen z.B. bei einer Blei-Säure Batterie, wenn das Fahrzeug häufig nur Kurzstrecke gefahren wird, insbesondere bei kälteren Temperaturen. Ebenso sinnvoll ist es, wenn das Fahrzeug längere Zeit stehen gelassen wurde. Wir erklären Ihnen, wie Sie eine Batterie richtig Laden und was Sie dabei beachten sollten!

Tipps für die Batteriepflege

Home-Office statt der täglichen Pendelfahrten, keine Familientreffen an Weihnachten oder Silvester. Immer mehr Fahrzeuge bleiben stehen. Allein in Deutschland ist das Verkehrsaufkommen in diesem Jahr zeitweise um 40 Prozent gesunken. Wir verraten Ihnen, wie Ihre Batterie eine längere Lebensdauer erreichen kann!