AGM Batterien

Filter

bis

Filter

Filter

Sortieren nach
Sortieren nach
130 Produkte
Ausverkauft
BIG Professional AGM 12V 100Ah C100BIG Professional AGM 12V 100Ah C100
BIG Professional AGM 12V 100Ah C100
Angebotspreis99,90€ Regulärer Preis119,90€ (Du sparst 20,00€)
Nur als Versorgerbatterie
278mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
100Ah
760A/EN
BIG Professional AGM 12V 140Ah C100
Angebotspreis159,90€
Nur als Versorgerbatterie
393mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
140Ah
950A/EN
Ausverkauft
BIG Professional AGM 12V 110Ah C100BIG Professional AGM 12V 110Ah C100
BIG Professional AGM 12V 110Ah C100
Angebotspreis105,90€ Regulärer Preis129,90€ (Du sparst 24,00€)
Nur als Versorgerbatterie
315mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
110Ah
800A/EN
BIG Professional AGM 12V 120Ah C100
Angebotspreis154,90€
Nur als Versorgerbatterie
353mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
120Ah
850A/EN

Unsicher bei der Batteriewahl?

Mit dem Batteriefinder findest du genau die Richtige Batterie für dein Fahrzeug

Batteriefinder
Sale
BIG Professional AGM 12V 80Ah C100BIG Professional AGM 12V 80Ah C100
BIG Professional AGM 12V 80Ah C100
Angebotspreis95,90€ Regulärer Preis109,90€ (Du sparst 14,00€)
Nur als Versorgerbatterie
242mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
80Ah
680A/EN
Adler Sunrise AGM 12V 120Ah C100
Angebotspreis154,90€
Nur als Versorgerbatterie
353mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
120Ah
850A/EN

Unsicher bei der Batteriewahl?

Mit dem Batteriefinder findest du genau die Richtige Batterie für dein Fahrzeug

Batteriefinder
Ausverkauft
Optima Yellow Top YT U 4.2 AGM 12V 55Ah 765A/EN
Optima Yellow Top YT U 4.2 AGM 12V 55Ah 765A/EN
Angebotspreis179,90€
Dual Power: Starter- und Versorgerbatterie
254mm x 175mm x 200mm
AGM (VRLA)
12V
55Ah
765A/EN
Ausverkauft
BlackMax AGM 12V 22AhBlackMax AGM 12V 22Ah
BlackMax AGM 12V 22Ah
Angebotspreis44,90€ Regulärer Preis48,90€ (Du sparst 4,00€)
Nur als Versorgerbatterie
181mm x 78mm x 166mm
AGM
12V
22Ah
BLUEMAX Fisherman's Energy AGM 12V 18Ah
Angebotspreis35,90€
Nur als Versorgerbatterie
181mm x 77mm x 167mm
AGM
12V
18Ah
Sale
BIG Professional AGM 12V 200Ah C100BIG Professional AGM 12V 200Ah C100
BIG Professional AGM 12V 200Ah C100
Angebotspreis299,90€ Regulärer Preis339,90€ (Du sparst 40,00€)
Nur als Versorgerbatterie
513mm x 223mm x 223mm
AGM (VRLA)
12V
200Ah
1050A/EN
Panther AGM90 12V 95Ah 900A/EN
Angebotspreis154,90€
Dual Power: Starter- und Versorgerbatterie
353mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
95Ah
900A/EN
Ausverkauft
Optima Yellow Top YT S 4.2 AGM 12V 55Ah 765A/ENOptima Yellow Top YT S 4.2 AGM 12V 55Ah 765A/EN
Optima Yellow Top YT S 4.2 AGM 12V 55Ah 765A/EN
Angebotspreis212,90€
Dual Power: Starter- und Versorgerbatterie
254mm x 175mm x 200mm
AGM (VRLA)
12V
55Ah
765A/EN
Varta LA95 Professional AGM 12V 95Ah 850A/EN
Angebotspreis175,90€
Dual Power: Starter- und Versorgerbatterie
353mm x 175mm x 190mm
AGM (VRLA)
12V
95Ah
850A/EN
Ausverkauft
BLUEMAX Fisherman's Energy AGM 12V 12AhBLUEMAX Fisherman's Energy AGM 12V 12Ah
BLUEMAX Fisherman's Energy AGM 12V 12Ah
Angebotspreis27,90€
Nur als Versorgerbatterie
152mm x 99mm x 102mm
AGM
12V
12Ah
Sale
Panther tracline AGM 12V 20Ah
Panther tracline AGM 12V 20Ah
Angebotspreis47,90€ Regulärer Preis52,90€ (Du sparst 5,00€)
Nur als Versorgerbatterie
181mm x 77mm x 167mm
AGM (VRLA)
12V
20Ah
Finde die richtige Versorgerbatterie

Finde mit unserem Produktquiz genau die richtigen Produkte für deinen Einsatzzweck!

Produkt in 2 Minuten finden

Jetzt passende Batterie finden

AGM Batterie von BIG - Ein Alleskönner mit vielen Pluspunkten

Bei Blei-Säure-Batterien werden zwei Gruppen unterschieden: Die konventionellen Nassbatterien (auch Flüssigbatterien genannt) und die sogenannten VRLA-Batterien (Valve Regulator Lead Acid Battery), zu denen auch AGM Batterien gehören.

Konventionelle Nassbatterien müssen mit destilliertem Wasser nachgefüllt werden. Diese Tätigkeit entfällt bei den wartungsfreien VRLA-Batterien. Wie die englische Abkürzung bereits zum Ausdruck bringt, ist der VRLA-Batterietyp mit einem Überdruckventil ausgestattet.

Erfahren Sie hier alles, was Sie zu AGM Batterien wissen müssen:

VRLA-Batterietypen

Die VRLA-Batterien lassen sich wiederum in zwei Typen unterteilen: Gel-Batterien und AGM Batterien. Diese beiden Batterietypen werden in der Praxis nicht selten miteinander verwechselt. Gel- und AGM Batterien haben gemein, dass darin eine Rekombination des von der Batterie erzeugten Wasserstoffs erfolgt. Abgesehen davon gibt es jedoch signifikante Unterschiede zwischen den beiden VRLA-Batterietypen.

Unterschiede zwischen Gel- und AGM Batterien

Die Gel-Batterie hat einen ähnlichen Aufbau wie die konventionelle Nassbatterie. Die Elektroden der Batterie sind von einem Elektrolyt umgeben, das jedoch keine flüssige Form besitzt, sondern in einem gelartigen Zustand vorliegt (daher auch der Name des Batterietyps).

Die englische Abkürzung AGM steht für „Absorbent Glass Mat“. Sie bringt zum Ausdruck, dass bei einer AGM Batterie der Elektrolyt vollständig in einem Glasfaservlies gebunden ist. Als Elektrolyt dient bei der AGM Batterie mit Wasser verdünnte Schwefelsäure. Die Matte aus Mikroglasfasern nimmt die Batteriesäure auf und bindet sie wie ein Schwamm. So wird ein kontinuierlicher Kontakt zwischen den Platten und dem Elektrolyt sichergestellt.

Der Hauptunterschied zwischen einer Gel- und einer AGM Batterie besteht somit in der Bindung des Elektrolyts. Während dieser in einer Gel-Batterie mittels Kieselsäure in ein Gel verwandelt wird, erfolgt die Bindung in der AGM Batterie in einem Glasfaservlies.

Was sind die Vorteile der AGM Batterie?

Lagetoleranz

Einer der größten Vorteile der AGM Batterie ist die Tatsache, dass sie Schräglagen problemlos verkraftet. Diese Lagetoleranz macht die Batterie sehr vielseitig und erlaubt den Einbau in nahezu jede Art von Fahrzeug. Besonders im Offroad-Bereich, bei Wohnmobilen und Booten wird die AGM-Batterie aus diesem Grund gerne genutzt. Dazu trägt auch die Unanfälligkeit dieses Batterietyps für Vibrationen bei.

Ladezyklen

Ein weiterer gewichtiger Vorteil der AGM Batterie ist die hohe Zahl an Ladezyklen. Im Vergleich zu einer konventionellen Nassbatterie verkraftet eine AGM Batterie die dreifache Zahl an Ladezyklen. Dieser durch konstruktive Merkmale erreichte Leistungsvorsprung ist eines des entscheidenden Kriterien für einen Kauf.

Entladung

Während klassische 12V-Nassbatterien nur zu 50 Prozent entladen werden sollten, kann die Kapazität einer AGM-Batterie bis zu 80 Prozent genutzt werden, ohne sie durch eine Tiefentladung zu schädigen. Der AGM-Batterietypus eignet sich deshalb vor allem für Fahrzeuge mit einer Start-Stopp-Automatik und einem erhöhten Leistungsbedarf. Für alle Fahrer von Autos und Nutzfahrzeugen, die viele elektrische Verbraucher betreiben und sich eine hohe Start- und Versorgungssicherheit wünschen, ist eine AGM Batterie demnach die richtige Wahl.

Lebensdauer

Die Lebensdauer einer Batterie wird durch die Anzahl der Lade-Entlade-Zyklen angegeben. Bei konventionellen Nassbatterien liegt die Lebensdauer bei weniger als 400 Zyklen. Eine Gel-Batterie kommt auf eine Lebensdauer von rund 500 Zyklen. AGM Batterien können bei einer 50-prozentigen Entladung hingegen rund 1.000 Zyklen überstehen. Auch eine Tiefentladung von bis zu 80 Prozent beeinträchtigt die Lebensdauer einer AGM Batterie nicht nachhaltig.

Ladung und Selbstentladung

Bei Verwendung eines für AGM Batterien geeigneten Ladegeräts kann dieser Batterietyp schneller und mit höherer Spannung geladen werden als konventionelle Nassbatterien oder Gel-Batterien. Ebenso vorteilhaft ist die geringe Selbstentladung von AGM Batterien - selbst bei einer längeren Verwendungspause. Diese minimale Selbstentladung macht die AGM Batterie ideal für den saisonalen Gebrauch, beispielsweise in Booten oder Wohnmobilen.

Einsatzmöglichkeiten

Im Unterschied zu Gel Batterien haben AGM Batterien einen niedrigeren Innenwiderstand und können somit in kurzen Zeitabständen große Strommengen abgeben. Während sich Gel-Batterien nur als Versorgerbatterien eignen, können AGM Batterien auch als Starterbatterien zum Einsatz kommen.

Auslaufsicherheit

Wie die Gel-Batterie ist auch die AGM Batterie auslaufsicher. Sogar im Falle einer Beschädigung des Gehäuses bleibt die Säure im Glasfaservlies gebunden. Ein unkontrollierter Austritt von Batteriesäure kann demnach nahezu vollständig ausgeschlossen werden. Außerdem gasen AGM Batterien nicht, weshalb keine Rückzündungen zu befürchten sind. Beim Einbau in geschlossenen Räumen muss deshalb auch keine Gasableitung nach außen verlegt werden.

Die Vorteile der AGM Batterie in der Zusammenfassung:

  • Maximale Auslaufsicherheit, sogar bei Beschädigung
  • Uneingeschränkte Lagetoleranz
  • Hohe Vibrationsfestigkeit
  • Hohe Sicherheit
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Zahl an Ladezyklen
  • Gute Kaltstart-Performance und starke Tiefentladung
  • Schnelle Ladung
  • Geringe Selbstentladung
  • Vollständige Wartungsfreiheit
  • Mögliche Verwendung als Starter- und Versorgerbatterie

In welchen Bereichen lohnt sich der Einsatz einer AGM Batterie?

Fahrzeuge mit hohem Leistungsbedarf

Der hohe, konstante Kaltstartstrom macht die AGM Batterie zur idealen Wahl für Fahrzeuge mit einer Start-Stopp-Automatik und einem erhöhten Leistungsbedarf. Für alle Fahrer von Autos und Nutzfahrzeugen, die viele elektrische Verbraucher betreiben, wie zum Beispiel eine Klimaanlage und ein Infotainment-System, ist eine AGM Batterie die richtige Wahl. Sie garantiert eine sehr hohe Versorgungssicherheit.

Im Unterschied dazu ist eine Gel-Batterie nicht für den Einsatz als Starterbatterie ausgelegt, schon gar nicht für Fahrzeuge mit einer Start-Stopp-Automatik oder mit einer hohen Zahl elektrischer Verbraucher an Bord.

Kurzstreckenfahrten

Auch für Autofahrer, die vornehmlich auf Kurzstrecken unterwegs sind, ist die AGM Batterie die richtige Wahl. Bei Kurzstreckenfahrten belasten die Startvorgänge die Batterie stark. Zudem steht für das Wiederaufladen recht wenig Zeit zur Verfügung.

Für Kurzstreckenfahrer empfiehlt sich der Kauf einer AGM-Batterie mit einer größeren Kapazität. Diese verändert zwar nicht direkt die Ladebilanz, stellt jedoch eine größere Reserve bereit. Bei einer Langstreckenfahrt wird der größere Speicher wieder vollständig aufgeladen. Vorteilhaft ist in diesem Zusammenhang auch das schnelle Aufladen von AGM-Autobatterien. Der geringe Innenwiderstand dieses Batterietyps ermöglicht eine beschleunigte Ladung mit hohen Strömen.

Wohnmobile

Aufgrund der Tatsache, dass Schräglagen völlig unproblematisch für AGM Batterien sind, können sie in fast jeder Art von Fahrzeug verbaut werden. Vor allem Wohnmobile stehen häufig in Schräglage auf Stellplätzen und sind auf eine besonders sichere Energieversorgung angewiesen. Eine AGM-Batterie eignet sich deshalb hervorragend als Wohnmobilbatterie. Zudem erlaubt die AGM-Batterie aufgrund der räumlichen Beengtheit in Wohnmobilen einen Einbau in jeder nur denkbaren Position. Auch dies macht sie zu einer häufig genutzten Wohnmobilbatterie.

Noch dazu sind AGM-Batterien hervorragend für das Camping im Winter geeignet, da sie ausgesprochen kälteresistent sind. Und nicht zuletzt lässt sich eine AGM-Batterie mit einer Photovoltaik-Anlage kombinieren, wie sie immer häufiger zur zusätzlichen Energieerzeugung in Wohnmobilen zum Einsatz kommen. Eine AGM Batterie ist somit eine exzellente kombinierte Wohnmobilbatterie und Solarbatterie.

Boote

Ein weiterer Einsatzbereich, in dem die Lagetoleranz eine zentrale Rolle spielt, sind Boote. AGM-Batterien kommen häufig beim Antrieb eines Elektromotors in einem Motorboot zum Einsatz. Aber auch für den Betrieb in Segelbooten sind sie hervorragend geeignet.

Wie bei Wohnmobilen herrscht auch auf Booten häufig eine räumliche Beengtheit, die einen „kreativen“ Einbau der Batterie erfordert. Die Lagetoleranz der AGM Batterie erweist sich auch in Booten als überaus praktisch.

Und nicht zuletzt läuft im Falle des Kenterns die AGM-Batterie aufgrund ihrer verschlossenen Bauweise nicht aus und bleibt auch in dieser kritischen Situation voll funktionsfähig.

Zweiräder

Auch Fahrzeuge im Zweiradbereich sind auf lagetolerante Batterien angewiesen, die auch bei ausgeprägter Schräglage zuverlässig leistungsfähig sind. AGM-Batterien werden vor diesem Hintergrund ebenso in Motorrädern verbaut.

Expeditionsfahrzeuge

AGM-Batterien eignen sich ebenfalls hervorragend für den Einsatz in Expeditionsfahrzeugen bzw. sonstigen Fahrzeugen, die starken thermischen Belastungen ausgesetzt sind. Vor allem Kälte macht diesem Batterietyp kaum etwas aus. Auf starke Hitze reagieren AGM-Batterien allerdings ein wenig empfindlicher. Von einem Einbau direkt neben starken Wärmequellen sollte man deshalb absehen.

Photovoltaikanlagen

AGM-Versorgungsbatterien sind hochstromfähig. Das bedeutet, dass sie sich auch als Solarbatterien in Kombination mit Photovoltaikanlagen und für den Betrieb von Wechselrichtern einsetzen lassen.

Fazit

Im Vergleich zu konventionellen Nassbatterien oder Gel-Batterien siedeln AGM-Batterien sich im preislichen Mittelfeld an. Angesichts seiner zahlreichen Vorteile und seines riesigen Einsatzspektrums weist dieser Batterietyp ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis auf als andere Typen. Noch dazu relativiert sich vor dem Hintergrund ihrer längeren Lebensdauer der vordergründige Preisnachteil gegnüber einer Blei-Säure Batterie schnell wieder.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Jetzt mit noch mehr Batteriewissen

Entdecke unseren Blog

Der BIG Golfcart-Batterien Leitfaden
Golf Cart Batterie

Der BIG Golfcart-Batterien Leitfaden

Finden Sie die perfekte Batterie für Ihr Golfcart. Unser praxisnaher Guide hilft Ihnen, Kosten zu sparen und sorgt für zufriedene Gäste auf Ihrem Golfplatz. Einfach und effektiv.
Das sagt die ETN-Nummer aus!
Autobatterie

Das sagt die ETN-Nummer aus!

Die ETN-Nummer (European Type Number) ist eine einheitliche Teilenummer für Batterien in Europa und wurde von der europäischen Vereinigung der Batteriehersteller entwickelt. Sie dient der eindeutigen Identifizierung von Batterien. Bestehend aus neun Ziffern, gibt sie technische Details preis.
Tiefenentladung
Autobatterie

Tiefenentladung

Eine Tiefenentladung Ihrer Batterie entsteht, wenn diese über lange Zeit kontinuierlich entladen und nicht wieder aufgeladen wurde. Lesen Sie hier mehr über das Problem mit derartigen Entladungen. 
Die Batteriekapazität
Autobatterie

Die Batteriekapazität

Elektrische Energie, die eine Batterie mit einer bestimmten Stromstärke (in Ampere/A) über einen bestimmten Zeitraum (in Stunden/h) liefern kann. Einen Einfluss auf den tatsächlichen Wert können dabei die Höhe des Entladestroms, die Temperatur und die Alterung der Batterie haben.
Der BIG Golfcart-Batterien Leitfaden
Golf Cart Batterie

Der BIG Golfcart-Batterien Leitfaden

Finden Sie die perfekte Batterie für Ihr Golfcart. Unser praxisnaher Guide hilft Ihnen, Kosten zu sparen und sorgt für zufriedene Gäste auf Ihrem Golfplatz. Einfach und effektiv.
Das sagt die ETN-Nummer aus!
Autobatterie

Das sagt die ETN-Nummer aus!

Die ETN-Nummer (European Type Number) ist eine einheitliche Teilenummer für Batterien in Europa und wurde von der europäischen Vereinigung der Batteriehersteller entwickelt. Sie dient der eindeutigen Identifizierung von Batterien. Bestehend aus neun Ziffern, gibt sie technische Details preis.
Tiefenentladung
Autobatterie

Tiefenentladung

Eine Tiefenentladung Ihrer Batterie entsteht, wenn diese über lange Zeit kontinuierlich entladen und nicht wieder aufgeladen wurde. Lesen Sie hier mehr über das Problem mit derartigen Entladungen. 
Die Batteriekapazität
Autobatterie

Die Batteriekapazität

Elektrische Energie, die eine Batterie mit einer bestimmten Stromstärke (in Ampere/A) über einen bestimmten Zeitraum (in Stunden/h) liefern kann. Einen Einfluss auf den tatsächlichen Wert können dabei die Höhe des Entladestroms, die Temperatur und die Alterung der Batterie haben.

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle News direkt in Ihr Postfach.